30. März 2017

BNetzA reserviert keine Frequenzen für neue Mobilfunk-Netzbetreiber

Im Vorfeld der anstehenden Frequenzversteigerung gab es lange Diskussionen darüber, ob nach der Fusion von o2 und E-Plus der Markteintritt eines potenziellen vierten Mobilfunknetzbetreibers in Deutschland von der Bundesnetzagentur als oberster Regulierungsbehörde gefördert werden sollte. Wäre dies wichtig für den Wettbewerb, um ein Ansteigen der Preise durch die Verbraucher zu verhindern? Und könnte Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Telefon-Betrug: Wenn der falsche Verbraucherschützer zweimal klingelt

Betrüger lassen sich immer neue Maschen einfallen, wie sie die Verbraucher zu Hause am Telefon abzocken können.
Dieses Mal geht es um eine bekannte Betrugsmasche, die sich die Verbrecher zu Nutze machen.
So warnt die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) in einer offiziellen Mitteilung vor falschen Verbraucher­schützern.
Diese geben sich am Telefon als Mitarbeiter der Verbrauchzentrale aus und wollen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Vodafone CallYa Smartphone Special: Neuer Prepaid-Tarif mit Daten-Flat und Inklusiv-Einheiten

Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]

Samsung Galaxy J1: Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM

Kurz vor Weihnachten kursierten erste Hinweise über ein Smartphone des Herstellers Samsung seiner neuen J-Serie. Die damals spekulierten technischen Daten wurden mit der offiziellen Vorstellung weitest­gehend bestätigt. Bei dem Modell Galaxy J1 handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone, das Platz für zwei SIM-Karten­slots bietet und die Dual-SIM-Funktion unterstützt. Dieses Detail kam im vergangenen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

DVB-T weg, Mobilfunk her: So soll der Frequenz-Wechsel bei 700 MHz ablaufen

Wenn im Frühjahr die Frequenzvergabe der Bundesnetzagentur durchgeführt wird, werden hier auch
die Frequenzen um 700 MHz unter den Hammer kommen. Hier sendet derzeit noch das digitale
Fernsehen via Antenne, auch als DVB-T bekannt. Doch damit soll Schluss sein: Die Sender sollen umziehen auf
andere Frequenzen und gleichzeitig wird ein neuer Übertragungsstandard – DVB-T2 – eingeführt.
Während die TV-Sender Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

LTE S: Deutschlands günstigste LTE-Allnet-Flat?

DeutschlandSIM startet in Kooperation mit der ComputerBILD eine neue LTE-Tarif-Aktion.
Die Unternehmen wollen damit die günstigste LTE-Allnet-Flat Deutschlands anbieten.
Die Offerte hat den Angaben zufolge keine zweijährige Mindest­vertrags­laufzeit sondern ist monatlich kündbar.
Konkret handelt es sich bei dem Aktions-Tarif um den DeutschlandSIM LTE S in der ComputerBILD-Edition,
der eine monatliche Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Bundesnetzagentur eröffnet Zulassungsverfahren zur Frequenzversteigerung

Nachdem der Beirat der Bundesnetzagentur die geplante Mobilfunk-Frequenzauktion abgenickt hat, eröffnete die Bundesnetzagentur heute das Zulassungsverfahren zur Frequenzversteigerung. Interessierte Unternehmen sind ab jetzt dazu aufgerufen, sich zu beteiligen.

Die Entscheidung der Bundesnetzagentur schafft die Voraussetzungen für die Versteigerung von Frequenzen für mobiles Breitband, sagt Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Frequenzauktion: DECT-Schutzabstand wird mitversteigert

Bei der anstehenden Frequenzauktion der Bundesnetzagentur, bei der unter anderem ein Teil der
bisherigen GSM-Frequenzen
und Frequenzen um 700 MHz unter den Hammer kommen sollen, werden mehr Frequenzen versteigert, als die Bundesnetzagentur
eigentlich vorgesehen hatte. Sie reagierte mit der nun vorgelegten Abänderung offenbar auf zahlreiche Kommentare aus dem Markt,
die die zusätzliche Vergabe eines Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Aktion: congstar Handytausch-Option für 1 Euro im Monat

congstar bietet seine Handytausch-Option im Rahmen einer Aktion derzeit günstiger an. Buchen Kunden im Zeitraum vom 29. Januar bis 31. März einen Tarif mit 24 Monaten Laufzeit, zahlen sie für die Option statt der normalerweise üblichen 5 Euro nur einen Euro pro Monat. Die Optionskosten sind zusätzlich zu den monatlichen Kosten für den Ratenkaufvertrag und den ausgewählten Mobilfunkvertrag zu zahlen.

congstar Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

maXXim: Allnet-Flat mit 1 GB kurzzeitig für 14,95 Euro

Im Rahmen einer Aktion bieten maxxim und DeutschlandSIM für einige Tage vergünstigte Konditionen beim Abschluss von Tarifen. In beiden Fällen handelt es sich um Smartphone-Tarife, die 1 GB monatliches Highspeed-Datenvolumen beinhalten.

maXXim offeriert die Flat XM 1000 plus während der Aktionslaufzeit bis zum 2. Februar mit einer um 25 Prozent reduzierten Grundgebühr. Schließt der Kunde bis dahin Quelle: Teltarif… [weiterlesen]