25. Juli 2021

1&1-Muttergesellschaft steigt bei Zalando-Gründer Rocket-Internet ein

Die Berliner Startup-Schmiede Rocket
Internet schraubt vor einem möglichen Börsengang ihren Firmenwert
hoch. Beim Einstieg des Internet-Konzerns United Internet wurde
Rocket mit rund 4,3 Milliarden Euro bewertet. United Internet,
bekannt für Marken wie 1&1, GMX und Web.de, sichert sich einen Anteil
von 10,7 Prozent für 435 Millionen Euro, wie die Unternehmen
mitteilten. Der philippinische Telekom-Konzern Quelle: Teltarif… [weiterlesen]