27. November 2020

Osteraktionen bei McSim

McSim will seine Kunden auf ein schönes Osterfest einstimmen und lockt aktuell gleich mit mehreren günstigen Sonderaktionen. Egal, ob man sich für eine Prepaidkarte oder einen Vertrag interessiert, egal, ob mit oder ohne Handy, bei McSim gibt es für jeden ein passendes Angebot.
Der Tarif All-In S smart, der 50 Frei-SMS und 50 Freiminuten sowie eine Surfflatrate von 200 MB bereitstellt, ist aktuell von monatlich Quelle: Prepaid Vergleich… [weiterlesen]

«Was unsere Volksvertreter tun, ist ein Trauerspiel»

Bis zu fünf Mal mehr zahlen Schweizer Mobilfunkkunden für das Surfen im Ausland wie Konsumenten in der EU. Daran wird sich kurzfristig nichts ändern. Der Ständerat hat gestern entschieden, den Telekomanbietern noch eine Chance zu geben und legte eine Motion, die eine Preisobergrenze fürs Roaming verlangte, vorerst auf Eis. «Wir gehen davon aus, dass die technische Entwicklung bald soweit ist, dass die Preisdifferenzen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Flatrate: Verbraucherzentrale NRW mahnt Telekom und o2 ab

Bei Tarifbezeichnungen wie SMS-Flat 1.000 erahne nur jeder zweite Befragte, dass damit ein
Volumenlimit gemeint ist. Knapp jeder Dritte fühlt sich zudem generell über Tarife, Kosten,
Technik, Datenschutz und über die Vertragsbedingungen nur unzureichend informiert oder findet die
Hinweise der Unternehmen zu unverständlich und unübersichtlich.
Aktuell abgemahnt haben die Verbraucherschützer o2 Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

BASE: Neuer Roaming-Tarif “Top Reisevorteil Plus” seit 1. März 2013

Beim Mobilfunkanbieter BASE gibt es für das mobile Surfen im Internet in puncto Roaming ein neues Tarifmodell. Dieses sei in Hinblick auf den Beginn der Osterferien eingeführt worden . Es heißt Top Reisevorteil Plus.
Eingeführt wurde der neue Roaming-Tarif zum 1. März 2013: Wer sich für Top Reisevorteil Plus entscheidet, der zahlt im europäischen Ausland 49 Cent pro Megabyte. Das sei deutlich günstiger als im Standard-Tarif Quelle: Teledir… [weiterlesen]