24. September 2017

E-Plus führt neue Roaming-Preise für Prepaid-Kunden ein

Gespräche aus dem EU-Ausland werden ab 3. Juni zu den Konditionen der nächsten – ab
1. Juli dieses Jahres gültigen – Stufe des von der EU regulierten
Euro-Tarifs abgerechnet. Damit fallen für die Annahme von
Anrufen in einem EU-Ausland minütlich 8 Cent an (Taktung: 1/1), abgehende Gespräche kosten 28 Cent
(Taktung: 30/1). Für den Versand von Kurznachrichten aus einem Land der EU werden 9 Cent
pro SMS fällig. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]