18. Januar 2017

VIELE VERBRAUCHER SIND BEUNRUHIGT SEIT IN DEN USA EINE BANDE 45 MILLIONEN DOLLAR MIT PREPAID-BANKKARTEN ERBEUTETE

10.05.13 | 19:54 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf www.fnp.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Kriminalität: Virtuelle Bankräuber räumen Millionen ab – Newsticker – Augsburger Allgemeine

Die Bankräuber der Internet-Ära brauchen keine Pistolen – sie brechen virtuell ein. Eine internationale Bande von Kriminellen hat 45 Millionen Dollar mit einem Online-Bankraub erbeutet. Die New Yorker Polizei nahm mehrere Verdächtige fest. Zwei mutmaßliche Komplizen der Bande sitzen in Deutschland in Untersuchungshaft. Die Täter verschafften sich offenbar Zugang zu Computersystemen von Banken und manipulierten Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

NEW YORK – DIE BANKRÄUBER DER INTERNET-ÄRA BRAUCHEN KEINE PISTOLEN – SIE BRECHEN VIRTUELL EIN

10.05.13 | 20:07 Uhr | 2 mal gelesen

Virtuelle Bankräuber räumen Millionen abNew York (dpa) – Die Bankräuber der Internet-Ära brauchen keine Pistolen – sie brechen virtuell ein. Eine internationale Bande von Kriminellen hat 45 Millionen Dollar mit einem Online-Bankraub erbeutet. Die New Yorker Polizei nahm mehrere Verdächtige fest. Zwei mutmaßliche Komplizen der Bande sitzen in Deutschland in Untersuchungshaft. Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Mit ausgespähten PIN-Nummern 45 Millionen Dollar erbeutet: New Yorker Cyber-Kriminelle gefasst – Aus aller Welt – FOCUS Online – Nachrichten

Mit Laptops und Internetzugang statt Pistolen und Masken: In einem groß angelegten Angriff auf Bankautomaten in der ganzen Welt haben Kriminelle insgesamt 45 Millionen Dollar erbeutet. Die Hacker hatten über Monate PIN-Nummern ausgespäht und Kreditkarten gefälscht.
Der eigentliche Coup habe nur einige Stunden gedauert, heißt es aus dem Büro von Staatsanwältin Loretta Lynch. Nach Angaben der New Yorker Rechtsexpertin Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

CyberBankräuber räumen Millionen ab auch von deutschen Automaten

10.05.2013 20:16 Uhr

New York/Düsseldorf (dpa) – Eine internationale Bande von Kriminellen hat 45 Millionen Dollar (34 Millionen Euro) mit einem spektakulären Online-Bankraub erbeutet.
In Deutschland hoben die Täter mit manipulierten Prepaid-Bankkarten rund 1,85 Millionen Euro von Bankautomaten in sieben Orten ab, wie die Staatsanwaltschaft Düsseldorf am Freitag Quelle: Allgemeine Zeitung… [weiterlesen]

Cyber-Bankräuber räumen Millionen ab – auch von deutschen Automaten – Freie Presse

Feed

Twitter

Facebook

Google+

 

Login

Impressum
Kontakt

15 °C

Medienbericht: Online-Bankräuber räumen auch in Deutschland Millionen ab – Panorama – Aktuelle Nachrichten zum Thema Boulevard, TV, Prominente, Musik. – Augsburger Allgemeine

Eine Bande von Online-Bankräubern hat offenbar auch in Deutschland fette Beute gemacht.

Die Täter hatten Einschränkungen für Prepaid Debit Cards manipuliert.Foto: Marcus Brandt/Symbolbild (dpa)

Das Nachrichten-Portal Spiegel-online berichtet, dass die Bande in sieben Städten 1,85 Millionen Euro mit
manipulierten Kreditkarten abgehoben hat. Zwei Niederländer Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]