21. Oktober 2020

Telekom: Ohne staatliche Förderung kein flächendeckendes Breitband-Internet

Der schwierige Ausbau des Hochgeschwindigkeits-Internets in ländlichen Regionen dürfte
nach Einschätzung der Deutschen Telekom ohne staatliche
Subventionen nicht vollständig zu erreichen sein. Ohne öffentliche Fördermittel
wird das nicht funktionieren, sagte der Deutschlandchef des Bonner Konzerns, Niek
Jan van Damme, der Berliner Zeitung. Es gibt kein Geschäftsmodell dafür, wie
entlegene kleine Quelle: Teltarif… [weiterlesen]