20. Februar 2017

Cyber-Bankräuber erbeuteten 45 Millionen Dollar > Kleine Zeitung

Foto © APAIn einer groß angelegten Cyberattacke haben Bankräuber weltweit 45 Millionen Dollar (rund 34 Mio. Euro) erbeutet. Der Coup habe nur einige Stunden gedauert, betroffen waren 26 Länder, teilte die New Yorker Staatsanwaltschaft mit. Sieben mutmaßliche Mitglieder der Organisation wurden gefasst und angeklagt. Ein achter Verdächtiger, der mutmaßliche Anführer, soll Ende April ermordet worden sein.

Allein Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]