26. Mai 2017

E-Plus: Roaming-Gebühren für Prepaid-Kunden sinken Handypark.de News

Für die Prepaid-Kunden von E-Plus wird das Telefonieren im Ausland ab dem 03. Juni günstiger. Das ist ein Monat, bevor die von der EU-Kommission initiierte Roaming-Verordnung in Kraft tritt. Die Roaming-Gebühren für das Telefonieren, Simsen und Surfen im EU-Ausland sinken, da es nun nur noch zwei unterschiedliche Tarifzonen gibt: EU und Welt.

Nun kann man auch in der Schweiz, in Kroatien, in Norwegen, in Liechtenstein, Quelle: Handypark… [weiterlesen]