14. Dezember 2017

EUKommissarin sagt RoamingGebühren den Kampf an

31.05.2013 07:14 Uhr

Brüssel (dpa) – Die EU-Kommission will Roaming-Gebühren bei Telefonaten im europäischen Ausland im kommenden Jahr ganz abschaffen. Kommissarin Neelie Kroes rief das Europäische Parlament auf, im Frühjahr 2014 ein Gesetzespaket zu verabschieden, das ein Ende der Zusatzkosten vorsieht.
«In einer Branche wie Telekommunikation ist kein Platz für Grenzen!» Quelle: Allgemeine Zeitung… [weiterlesen]