23. Mai 2017

Ermittlungen im Online-Untergrund: Routine statt Neuland

Der Staatsanwaltschaft Verden ist es in Zusammenarbeit mit der Polizeidirektion Hannover nach eigenen Angaben gelungen, ein führendes Mitglied der Underground Economy festzunehmen. Der mutmaßliche Täter soll im Internet Betäubungsmittel, Waffen und Anabolika verkauft haben. Die Ermittlungen führten außerdem zu Verhaftungen von 50 weiteren Beschuldigten, gegen die nun Strafverfahren eingeleitet werden. Quelle: Heise.de… [weiterlesen]