18. November 2017

IF YOU LIVE ANYWHERE IN THE EUROPEAN UNION YOULL BE GLAD TO KNOW THAT STARTING NEXT YEAR YOU WILL NO LONGER BE CHARGED MOBILE ROAMING FEES ANYWHERE WITHIN THE EU

15.06.13 | 19:13 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf feedburner.com Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Telegraph: Ab Juli 2014 EU-weit keine Roaming-Gebühren mehr – Telekom – derStandard.at › Web

Kommission soll Entwurf bereits durchgewunken haben – kleinerer Markt angestrebt Geht es nach der Europäischen Union sollen Ende 2014 sämtliche Roaming-Gebühren wegfallen. Dies behauptet die britische Tageszeitung The Telegraph, der derartige Pläne laut eigenen Angaben vorliegen. In der EU-Kommission wurde ein derartiger Entwurf bereits durchgewunken und soll voraussichtlich am 1. Juli 2014 in Kraft treten. Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Im Urlaub günstig ins Internet gehen

Jeder Zweite in Deutschland nutzt sein Smartphone im Urlaub, um E-Mails zu lesen und zu schreiben oder Informationen zu Sehenswürdigkeiten abzurufen, ergab kürzlich eine repräsentative Forsa-Umfrage. Im Ausland unbedacht mit der deutschen SIM-Karte ins Netz zu gehen, kann allerdings ein teurer Spaß werden. Trotz EU-Regulierung und Sondertarifen kassieren einige Anbieter für den Internetzugang und Telefonate Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

DALLAS JUNE 14 2013 PRNEWSWIRE – BEGINNING JUNE 21 ATT GOPHONE CUSTOMERS CAN ENJOY THE AFFORDABILITY AND SIMPLICITY OF A PREPAID WIRELESS PLAN ON THE NATIONS FASTEST 4G LTE NETWORK AT

15.06.13 | 02:37 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf finanznachrichten.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]