21. September 2017

Vodafone CallYa: Neue Roaming-Optionen ab 27. Juni 2013

Ab Donnerstag dieser Woche haben Vodafone CallYa-Kunden, die Urlaub machen und währenddessen telefonieren, simsen und surfen wollen, eine größere Auswahl: Insgesamt soll es dann neun neue Roaming-Optionen geben.
Das neue CallYa-Roaming-Angebot gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden. Es sind dann neun Pakete für Telefonie, SMS und Internet im EU-Ausland.
Die Tagespakete mit 50 Sprachminuten, Quelle: Teledir… [weiterlesen]

BISON ROAMING THE U

Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

FENTON MO JUNE 24 2013 PRNEWSWIRE – INTELISPEND PREPAID SOLUTIONSTRADE IS PLEASED TO ANNOUNCE THAT IT HAS BEEN SELECTED AS ONE OF THE SAINT LOUIS POST-DISPATCHS TOP WORKPLACES

24.06.13 | 20:26 Uhr | 2 mal gelesen

InteliSpend Prepaid Solutions™ Named to The Saint Louis Post-Dispatch Top Workplaces ListFENTON, Mo., June 24, 2013 /PRNewswire/ —  InteliSpend Prepaid Solutions™ is pleased to announce that it has been selected as one of The Saint Louis Post-Dispatchs Top Workplaces. Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Schweizer Sunrise startet LTE-Netz und Swisscom LTE im Ausland

Nach Swisscom und Orange hat nur auch der dritte Schweizer Mobilfunkanbieter Sunrise ein LTE-Netz (Long Term Evolution) in Betrieb genommen. Das gab der Provider in einer Mitteilung bekannt.
Zu Beginn versorgt Sunrise 22 Prozent seiner Kunden in 26 Schweizer Städten und Regionen mit LTE, bis Ende Oktober 2013 will der Provider diesen Anteil auf 50 Prozent ausbauen. In den kommenden zwei Jahren wolle man 500 Millionen Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Telekom- und E-Plus-Kunden surfen im Urlaub kostenlos

Zum 1. Juli treten neue Roaming-Preise im
Rahmen des regulierten EU-Tarifs in Kraft. Die Mobilfunk-Netzbetreiber
haben aber auch ihre eigenen Roaming-Optionen angepasst. So haben Kunden
der Deutschen Telekom und von E-Plus teilweise sogar die Möglichkeit,
im Rahmen von Aktionen den mobilen Internet-Zugang im Ausland kostenlos
zu nutzen. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

AUF DEM DEUTSCHEN MARKT GIBT ES EINE VIELZAHL PREPAID KARTEN F252RS HANDY

24.06.13 | 18:54 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf webnews.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Fonic: “Kunden können wieder telefonieren und surfen”

Wie berichtet beklagten am Wochenende zahlreiche
Kunden des o2-Discounters Fonic, dass es ihnen nicht
möglich war, den Mobilfunk-Zugang zu nutzen. So waren weder abgehende, noch
eingehende Telefonate möglich, der Austausch von SMS-Mitteilungen funktionierte
nicht und auch das Internet-Surfen über GPRS und UMTS war nicht möglich.
Offenbar waren von der Störung auch andere Kunden auf der
Prepaid-Plattform Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Mit dem Smartphone im Ausland: o2 setzt auf bekannte Optionen

Wie berichtet können Mobilfunk-Vertragskunden
der Deutschen Telekom im Aktionszeitraum vom
1. Juli bis 30. September den mobilen Internet-Zugang im
EU-Ausland für eine Woche kostenlos nutzen. Zuvor hatte bereits
Vodafone seine neuen Konditionen
für Telefonate und den mobilen Internet-Zugang außerhalb Deutschlands
veröffentlicht, die ab dieser Woche gelten.

Auch E-Plus-Kunden haben Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Google Play Prepaid-Karten bald erhältlich Handypark.de News

Bald können auch deutsche Kunden Guthaben für Google Play als Prepaid-Karten kaufen. Bei iTunes ist dies schon lange Gang Gebe. Die Karten sollen in den nächsten Tagen als 15-, 25- oder 50-Euro-Karten bei Media Markt und Saturn verfügbar sein.

Auf der Support-Seite von Google findet man Infos darüber, wie das Guthaben eingelöst werden kann. Der Einlöse-Code kann auf folgender Seite eingegeben werden: play.google.com/redeem Quelle: Handypark… [weiterlesen]