23. April 2017

Neue Tchibo-Option: EU Internet-Paket 50 ab sofort buchbar

Auch ohne gebuchte Auslands-Option kann im Urlaub das mobile Internet genutzt werden. In diesem Fall greift der sogenannte Euro-Tarif, der von der EU-Kommission beschlossen wurde. Die aktuellen Höchst­grenzen gelten nur noch bis zum Ende dieses Monats. Ab dem 1. Juli treten die neuen Konditionen in Kraft.

Für das mobile Internet bedeutet dies noch in diesem Monat, dass pro verbrauchtem MB maximal 83,30 Cent Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Prepaid-Aktion: 1 GB Daten im Telekom-Netz für 9,90 Euro

Aktiviert wird das Daten-Aktionspaket per SMS mit
dem Text DATA1000 an die kostenlose Kurzwahl 84343. Dabei gilt der
Monatspreis von 9,90 Euro nur einmalig. Kunden, die die Option darüber
hinaus behalten, zahlen dann wieder den regulären Preis von 12,90 Euro
für einen Zeitraum von jeweils 30 Tagen.
Für Kunden, die die Volumengrenze von 1 GB erreicht haben, fallen
keine zusätzlichen Kosten an. Allerdings Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Smartmobil.de: Cooler Tarif für den Urlaub Handypark.de News

Sommer, Urlaub und das geliebte Smartphone. Das sind Dinge, die für viele mittlerweile fest zusammengehören und weil man auch am Strand gerne mal mobil mit dem Handy surft, bringt Smartmobil.de jetzt für 9,99 Euro pro 30 Tage den coolen Tarif Data mit auf die Packliste. Dafür gibt es 100 MB Datenvolumen.

Genau wie den Bikini und die Sonnencreme nehmen viele User ihr Smartphone mit in den Urlaub. Da dieses Gerät aber Quelle: Handypark… [weiterlesen]

Mobiles Internet mit smartmobil: 100 MB im Ausland für 9,99 Euro

Nach den Mobilfunk-Netzbetreibern führen nun verstärkt auch Discounter Tarif-Optionen
für die Smartphone-Nutzung im Ausland ein. So startet das zur Drillisch-Gruppe zählende
smartmobil ab sofort mit einer Daten-Roaming-Option, mit
dem die Kunden die Möglichkeit bekommen sollen, den mobilen Internet-Zugang jenseits
des eigenen Mobilfunknetzes günstiger zu nutzen.

Das Angebot kostet 9,99 Euro Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Freie WLAN-Hotspots statt UMTS: So surft man gratis im Urlaub – Tarife – FOCUS Online – Nachrichten

Ob Smartphone oder Notebook: Auch auf Reisen möchten viele ins Netz gehen. Doch via Mobilfunkverbindung kann das teuer werden. Eine Alternative sind offene WLAN-Hotspots mit Gratiszugang.
Wann öffnet das Museum? Mit welchem Bus kommt man am besten zum Flughafen? Was schreiben die Freunde bei Facebook? Das Smartphone ist auch auf Reisen praktisch – nicht nur, um erreichbar zu bleiben. Der Zugriff aufs Internet Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Kostenfalle Daten-Roaming: Im Ausland günstig mobil ins Internet – Kostenfalle Daten-Roaming – FOCUS Online – Nachrichten

Mit dem Smartphone ständig online zu sein, um E-Mails zu lesen oder Facebook und Apps zu nutzen, ist für viele selbstverständlich. Günstige Tarife und Flatrates machens möglich. Doch im Ausland lauern Kostenfallen beim Daten-Roaming.
Die meisten Smartphone-Nutzer wollen auch im Urlaub nicht auf ihren mobilen Begleiter verzichten. Denn gerade in der Ferne sind Smartphones praktisch: Ob für Schnappschüsse, Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Handy-Roaming: So sparen Sie beim Telefonieren im Urlaub – Handy im Urlaub – FOCUS Online – Nachrichten

Surfen, telefonieren, Mailbox-Abfrage: Das Handy kann im Ausland zum teuren Spaß werden. Ein Überblick über die günstigsten Tarife im Urlaub, Tipps zum Sparen und worauf man sonst noch achten sollte.
Das Handy gehört für die meisten Urlauber ins Reisegepäck. Man bleibt erreichbar und kann zu Hause anrufen, um den verzögerten Abflug weiterzugeben. Doch auch wenn die Preise für das sogenannte Roaming inzwischen Quelle: Focus.de… [weiterlesen]