16. Dezember 2017

Im Urlaub günstig ins Internet gehen

Jeder Zweite in Deutschland nutzt sein Smartphone im Urlaub, um E-Mails zu lesen und zu schreiben oder Informationen zu Sehenswürdigkeiten abzurufen, ergab kürzlich eine repräsentative Forsa-Umfrage. Im Ausland unbedacht mit der deutschen SIM-Karte ins Netz zu gehen, kann allerdings ein teurer Spaß werden. Trotz EU-Regulierung und Sondertarifen kassieren einige Anbieter für den Internetzugang und Telefonate Quelle: Heise.de… [weiterlesen]