19. Januar 2017

Orange startet LTE-Netz und verknüpft Zattoo mit Daten-Tarifen

Der Schweizer Mobilfunk-Anbieter Orange hat heute früher als erwartet sein LTE-Netz in der Schweiz in Betrieb genommen. Somit können Kunden nun mit oder ohne Abo das 4G-Mobilfunknetz von Orange nutzen. Dabei fallen laut dem Unternehmen keine zusätzlichen Kosten an. Gesurft werden kann mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s im Downstream (theoretischer Maximalwert), die derzeitige Bevölkerungsabdeckung Quelle: Teltarif… [weiterlesen]