21. Juli 2017

Roaming-Gebühren innerhalb der EU sollen 2015 endgültig fallen

Nach Neelie Kroes sollte es schon längst keine Roaming-Gebühren mehr innerhalb der EU geben. Spätestens aber 2014 sollen die Roaming-Gebühren für das Telefonieren, SMS-Schreiben und Surfen, nach dem Willen der niederländischen EU-Kommissarin, fallen. Der Entschluss des Industrieausschusses des Europäischen Parlaments die Gebühren nun bis 2015 entgültig abzuschaffen, ist daher sicherlich ein Teilerfolg Quelle: Inside Handy… [weiterlesen]