20. Februar 2017

Roaming: Neue Preislimits in der EU

Mit dem heutigen Tag ist das Nutzen des Handys im EU-Ausland günstiger.

Mit dem ersten Juli treten neue, EU-weite Regelungen in Kraft, die die Preise beim Verwenden des Smartphones oder Handys im Ausland der Europäischen Union beschränken.

Ab heute dürfen ausgehende Anrufe vom Smartphone oder Handy nur noch maximal 29 Cent pro Minute kosten, bisher waren es 6 Cent mehr. Eingehende Anrufe dürfen nun höchstens Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]