24. Februar 2018

Vodafone: Highspeed-Volumen für Tore der deutschen Mannschaft

Vodafone bietet Mobilfunkkunden eine besondere Aktion zur WM.

Am Donnerstag startet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft. Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat im Rahmen des Events eine Aktion gestartet, mit der Nutzer kostenloses schnelles Datenvolumen erhalten können.

Diese findet unter dem Namen “100 MB pro Tor” statt und sichert teilnehmenden Nutzern zusätzlich 100 MB Highspeed-Datenvolumen Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

WinSIM: Reduzierte Allnet-Flat für 12,95 Euro

WinSIM bietet noch bis zum 16. Juni, 18:00 Uhr den Tarif WinSIM Flat S 500 (o2) für den reduzierten Betrag von 12,95 Euro im Monat an.
Zwischenzeitlich war der Tarif nur über eine Unterseite der WinSIM-Webseite erhältlich – der reguläre Preis beträgt 14,95 Euro im Monat.

Die monatlichen Kosten betragen dauerhaft 12,95 Euro. Für diesen Betrag erhalten Kunden eine Allnet-Flat für innerdeutsche Gespräche. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Lufthansa: Internet im Flugzeug für 15 Euro als 24-Stunden-Flatrate

Lufthansa und Deutsche Telekom haben ihre bereits
vor einigen Monaten ins Leben gerufene FlyNet-Aktion neu aufgelegt. Ab sofort
kann der WLAN-basierte Internet-Zugang im Flugzeug zu deutlich günstigeren
Preisen genutzt werden. Das Angebot gilt im Rahmen einer Sommeraktion, die
bis zum 31. August in Anspruch genommen werden kann.
Interessenten haben die Wahl aus zwei Tarifen. So kann der mobile Internet-Zugang
über Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Konkurrenz für Google Street View: Nokia Here startet Kamerafahrten

Nach Google und Microsoft startet nun auch Nokia
Kamerafahrten in bayerischen Städten. Die mit einer Dachkamera
ausgestatteten dunkelblauen Fahrzeuge der niederländischen
Nokia-Tochter Here sollen zunächst durch Bamberg und Nürnberg rollen,
wie das Unternehmen auf seiner Internetseite mitteilt.
Im Juni fahren die Autos zum
Beispiel durch Berlin und Stuttgart, im Juli kommen unter
anderem Frankfurt Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Leak: So soll das iPhone 6 von Apple aussehen

Apple hat am Montag vergangener Woche die Veröffentlichung
von iOS8 für Endverbraucher angekündigt.
Ab Herbst sollen alle interessierten Nutzer die Möglichkeit haben, die neue Version
des Betriebssystems zu installieren. Parallel wird – wie in den vergangenen
Jahren – mit der Markteinführung der nächsten iPhone-Generation gerechnet.

Inzwischen verdichten sich die Gerüchte, nach denen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Navi, Smartphone & Co. bei Real: Sind sie wirklich billig?

Teilen

Als Email weiterleiten

Drucken

Anzeige:

Echte Highspeed-Daten-Flat 5GB mtl. nur 6,95¤!

Exklusiv für Selbständige: nur 31,08 ¤ netto mtl*

Jetzt kostenlosen DVB-T-Receiver sichern!

Keine Roaming-Gebühren mehr, nur 9 Cent/Min!

10.06.14 Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

20 Minuten – So tappen Sie nicht in die Roaming-Falle

«Seit dem letzten Sommer sind die Roaming-Tarife massiv gesunken», sagt Ralf Beyeler, Telekom-Experte beim Internet-Vergleichsdienst Comparis.ch. Grund dafür sind neue Roaming-Angebote der Schweizer Anbieter, mit denen die Preise im Frühling nach unten korrigiert wurden.

Bildstrecken
Swisscom senkt die Roaming-Tarife

Anhand eines Beispiel-Warenkorbs hat Comparis die Roaming-Kosten in sieben Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Smartphone, Tablet & Co.: So groß sollten Displays sein

Die Breite eines Daumens wird seit dem Mittelalter
als Maßeinheit genutzt – das sogenannte Inch. Damals hätte sich wohl
kaum jemand träumen lassen, welche wundersamen Gegenstände heute
damit gemessen werden: Selbst hierzulande wird die Diagonale von
Displays aller Art meistens in Inch oder, auf Deutsch, in Zoll
angegeben. Ein Zoll entspricht 2,54 Zentimetern. Aber wie viele
Daumen sind für welches Gerät Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Die Roaming-Preise sind auf breiter Front gesunken | Mein Regionalportal

Chur/Glarus/St. Gallen. – Telefonieren, surfen und SMS-schreiben in den Ferien: Die Mobilfunk-Anbieter machen dies den Kunden mit immer neuen Angeboten schmackhaft – und schrauben die Preise nach unten, schreibt der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch.
Wie in den Vorjahren hat comparis.ch die Kosten für einen Warenkorb mit Telefongesprächen und Internetverbindungen in sieben europäischen Quelle: SuedostSchweiz… [weiterlesen]