12. Dezember 2017

Internetmarken der Deutschen Post bekommen Verfallsdatum

Die Internetmarken der Deutschen Post verlieren ab
Juli 2014 drei Jahre nach dem Kauf ihre Gültigkeit. Wie die Deutsche Post
mitteilte, ist danach kein Umtausch der Internetmarke mehr möglich. Auch
wird der Kaufpreis nach dem Verfall der Gültigkeit nicht erstattet.

Wirksam wird diese Verschlechterung durch eine Änderung der Allgemeinen
Geschäftsbedingungen für die Produkte Portokasse und Internetmarke.
Laut Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Fahr mal hin – Arles und Camargue entdecken ” Stadt, Zeit, Besuch, Camargue, Arles, Amphitheater ” Internet Ausland

Arles Amphitheater
Im Süden Frankreichs, nahe der Rhonemündung, liegt Arles, eine der ältesten Städte Frankreichs. Die Stadt hat viele beeindruckende Relikte aus römischer Zeit zu bieten, die man an einem Tag gut zu Fuß besuchen kann. Das römische Amphitheater mitten in der Stadt, das unter Augustus erbaute Theater und der unterhalb des Rathauses befindliche Kryptoportikus sollte man auf alle Fälle besichtigen. Quelle: Internet-Ausland… [weiterlesen]

helloMobil, maXXim und Phonex: Allnet-Flat mit EU-Paket günstiger

Bei den Drillisch-Marken helloMobil, Phonex und maXXim ist ab heute 18 Uhr und noch bis 10 Uhr am 30. Juni (Montag)
die EU Flat S plus günstiger erhältlich. Der Aktions-Tarif schlägt mit monatlich 17,95 Euro statt regulär 19,95 Euro zu Buche
und hat keine Mindest­vertrags­laufzeit (Kündigungsfrist beträgt 30 Tage und muss schriftlich erfolgen).
Wir geben Ihnen einen Überblick zu den Konditionen.

Die Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Die Smartwatch G Watch von LG ohne Tasten im Hands-On

Mittwochnacht hat der Konzern Google seine neue Smartwatch G Watch
vorgestellt. Hergestellt wird sie vom südkoreanischen Hersteller LG. Wir
haben die Computer-Uhr kurz für Sie getestet.

Die G Watch misst die Maße 37,9 mal 46,5 mal 9,95 Millimeter. Das Armband ist
22 Millimeter breit und 3 Millimeter dick. Insgesamt wiegt die Smartwatch 62,5 Gramm.
Das Gehäuse
besteht zur Hälfte Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

teltarif hilft (sich selbst): Telekom-Anschluss läuft wieder reibungslos

Wie berichtet kam es bei einem von der teltarif.de-Redaktion
genutzten Festnetz- und VDSL-Anschluss der Deutschen Telekom
in den vergangenen Wochen zu erheblichen Problemen. Ein einfacher Tarifwechsel,
bei dem eigentlich ein Upgrade auf zusätzliche HD-Fernsehprogramme über die
IPTV-Plattform Entertain erfolgen sollte, geriet
zum Desaster. De facto wurde anstelle dieser Verbesserung ein nie bestelltes Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Technik: Urlaubs-SIM-Karte im  Handyshop einlegen lassen – Digital – Augsburger Allgemeine

Wer im Urlaub günstig mit dem Smartphone telefonieren und surfen möchte, kann sich eine lokale SIM-Karte anschaffen. Diese sollte am besten direkt im Geschäft eingelegt werden. So kann der Verkäufer bei der Einrichtung in der Landessprache helfen.

i

Twittern

Wer Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Ende auf Raten: E-Plus bereitet seine eigene Auflösung vor

Bei E-Plus läuten anscheinend intern die Abschiedsglocken immer lauter. Einem Bericht der Rheinischen Post zufolge gehen die Verantwortlichen bei o2 und E-Plus davon aus, dass die Kartellbehörden die Fusion genehmigen werden. In dieser Woche wurden dem Bericht zufolge bei E-Plus intern bereits weitere Weichen für die Selbstauflösung gestellt. Doch viele Fragen sind weiterhin offen: Was passiert mit den Angestellten Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Kostenlos bei Amazon: 31 sonst kostenpflichtige Apps für Android

Der Online-Händler Amazon hat mal wieder eine App-Aktion gestartet.
So sind derzeit 31 sonst kostenpflichtige Apps für Android-Geräte kostenlos erhältlich.
Noch bis zum 28. Juni können die Gratis-Apps heruntergeladen werden.
Diese stehen auf einer speziellen Seite von Amazon zur Verfügung und sollen laut Unternehmen einen Wert von über 100 Euro haben.

Wir haben für Sie die derzeitigen Preise der kostenlosen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

congstar-Chef zu Fusion von o2/E+: “Es ist noch Luft in den Preisen”

Das lange Warten hat bald ein Ende. Schon
in wenigen Tagen werden die Würfel fallen – dann dürfte klar sein, ob
Telefónica Deutschland (o2) seinen Wettbewerber
E-Plus aus Düsseldorf
übernehmen kann. Ein Jahr nach der Ankündigung würde damit der Erwerb
unter Dach und Fach sein und ein neuer Riese auf dem deutschen
Mobilfunkmarkt entstehen. Und entschieden sein wird schließlich auch,
welche Kröten Telefónica Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Vodafone: LTE-Zugang jetzt auch in Smartphone-Tarifen mit Festnetznummer

Nach wie vor gibt es bei den Mobilfunk-Netzbetreibern Einschränkungen bei
der Freischaltung von SIM-Karten für den schnellen Internet-Zugang über LTE.
So war es im Vodafone-Netz beispielsweise bisher nicht möglich, LTE auf
einem Vertrag zu nutzen, der auch über eine Festnetznummer für die günstige
Erreichbarkeit innerhalb des Zuhause-Bereichs verfügt.
Diese Einschränkung besteht ab sofort nicht mehr, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]