19. Oktober 2017

E-Plus LTE läuft nicht mit allen Samsung-Galaxy-Smartphones

Seit Anfang März bietet E-Plus mobile Datendienste über
LTE an. Mindestens bis zum Jahresende sind die
SIM-Karten aller Mobilfunkkunden im Netz des Düsseldorfer Betreibers für die
Nutzung des 4G-Netzes freigeschaltet. Dennoch haben nicht alle Interessenten
die Möglichkeit, auch wirklich LTE im E-Plus-Netz zu nutzen – und das auch bei
Einsatz eines Smartphones, das eigentlich den LTE-Standard unterstützt.

Datenblätter

Samsung Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Deutsche Telekom startet mit LTE-Roaming

Kunden des Netzbetreibers können in sechs europäischen Ländern nun LTE-Verbindungen beim Daten-Roaming nutzen – mit bestimmten Laufzeittarifen und Endgeräten. Weitere Länder sollen folgen.
In sechs europäischen Ländern kommen Kunden der Deutschen Telekom jetzt ebenfalls ins LTE-Netz. Roaming-Vereinbarungen bestehen mit Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Norwegen und Polen, teilte der Mobilfunkanbieter Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Neue Prepaid-Tarife: Vodafone verdoppelt Geschwindigkeit auf bis zu 14,4 Mbit/s

Quelle: Billig-Tarife.de… [weiterlesen]

o2 führt bundesweite Homezone für Privatkunden ein

o2 bietet seine Allnet-Flat-Tarife jetzt mit einer bundesweiten Homezone an – zuvor war diese Festnetznummer nur in einem kleinen Bereich rund um eine gewählte Adresse kostenlos erreichbar. Das geht aus einem Beitrag im Forum Telefon-Treff hervor – o2 hat uns gegenüber das neue Angebot bestätigt. Auf der Internetseite des Anbieters ist die bundesweite Homezone in den Tarifbeschreibungen bereits vermerkt. Bestandskunden Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Crash-Tarife: 3 GB im Telekom-Netz für 4,99 Euro mit LTE und Hotspot-Nutzung

Die Preise im Telekom-Netz purzeln: Nach einer All-Net- und SMS-Flatrate für unter 9 Euro drückt mobilcom-debitel ab heute auf seinem Portal crash-tarife.de den Preis für einen mobilen Datentarif mit einem ungedrosselten Surfvolumen von 3 GB unter den Preis von 5 Euro monatlich.

Für 4,99 Euro erhält der Nutzer 3 GB im Telekom-Netz. Und das besondere dabei ist: Im Vergleich zu früheren derartigen Angeboten Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Deutsche Telekom startet ab sofort mit LTE-Roaming in Europa

Nach Vodafone bietet ab sofort auch die Deutsche Telekom
die LTE-Nutzung im Ausland an. Wie das Bonner
Telekommunikations­unternehmen gegenüber teltarif.de mitteilte, steht das mobile
Breitbandnetz zum Start des Roaming-Angebots in sechs Ländern zur Verfügung.
Weitere Roaming-Verträge seien bereits in Arbeit.
Die Telekom erläuterte, dass Vertragskunden das LTE-Netz nun auch in Belgien,
Frankreich, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Nokia Lumia 635 für 179 Euro verfügbar: LTE-Smartphone mit Windows Phone 8.1

Kurz vor Ende des zweiten Quartals bringt Nokia wie angekündigt das Lumia 635 auf
den Markt. Bei dem Smartphone handelt es sich um das erste Modell mit LTE-Unterstützung und Windows Phone 8.1,
das für eine unver­bindlichen Preis­empfehlung von unter 200 Euro angeboten wird. Das aus Kunststoff und Gorilla
Glass 3 gefertigte Lumia 635 kommt in den Farben Orange, Grün und Gelb sowie in Schwarz und Weiß zum Preis
von Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

E-Plus-o2-Fusion nur, wenn Konkurrenz ein Fünftel der Netzkapazität erhält

Die geplante Übernahme der KPN-Tochter E-Plus durch Telefónica (o2)
soll eigentlich bald durchgeführt werden. Etwa 8,6 Milliarden Euro sollen
für den Mobilfunk-Anbieter gezahlt werden. Allerdings ist die Fusion
der beiden Netz­betreiber an klare Bedingungen der EU-Kommission geknüpft,
wie Reuters berichtet.

So solle der neue Mobilfunker nach der Fusion ein Fünftel seiner Netzkapazität
an kleinere Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

HTC Desire 816 bei Aldi im Check: Smartphone mit Kitkat und LTE

Bei Aldi Nord ist ab dem 26. Juni (Donnerstag) das HTC Desire 816 für
299 Euro erhältlich. Die Hersteller-Garantie beträgt zwei Jahre.
Wir haben uns das Angebot einmal näher angeschaut und zeigen,
ob es sich dabei um ein Schnäppchen handelt oder nicht.
Ein kurzer Vergleich mit den Preisen im Online-Handel macht deutlich,
dass das Smartphone online genau 30 Euro (inklusive Versandkosten) mehr kostet.
Das Quelle: Teltarif… [weiterlesen]