23. März 2017

Editorial: Riesensprung für Drillisch

Schon aus der Länge des Genehmigungs­prozesses wird deutlich, dass
das europäische Kartellamt die
geplante Übernahme von
E-Plus durch o2
nicht einfach durchwinken wird. Zunehmend
verdichten sich die Gerüchte, dass die
wichtigste Auflage zur Genehmigung sein wird, dass das fusionierte Unternehmen
mindestens ein Fünftel seiner Netzkapazität an bis zu drei unabhängige
Anbieter (in der Fachsprache Quelle: Teltarif… [weiterlesen]