29. März 2017

Leistungsschutzrecht: Bundesjustizminister Maas stärkt Verlage gegen Google

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat eine
Verschärfung des Leistungs­schutz­rechtes in Aussicht gestellt, mit dem
Presse­ver­leger Geld für die gewerbliche Nutzung ihrer Inhalte
einfordern können. Im Streit zwischen Google und der
Ver­wertungs­gesell­schaft der Verlage, der VG Media, stellte sich der
Minister auf die Seite der Verlage. Ich hoffe sehr, dass es der
VG Media gelingt, hier für Quelle: Teltarif… [weiterlesen]