23. März 2017

Rückgaberecht für Apps, Software und Co. – vor dem Download

Die Rückgabe von downloadbarer Software sowie
Spielen, Apps oder etwa Streaming-Filmen war bislang nicht
aus­drücklich gesetzlich geregelt. Deshalb weigerten sich viele
Anbieter, einen Widerruf zu ak­zep­tieren oder den Kaufpreis zu
erstatten. Das ändert sich in Deutsch­land mit der Umsetzung der
EU-Richt­linie über Verbraucher­rechte, wie die Verbraucher­zentrale
Nordrhein-Westfalen mitteilt. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]