26. Mai 2017

Vögel im Mehrspielermodus: Flappy Bird kommt im August zurück

Kaum eine App dürfte in den vergangenen Monaten wohl so viel Aufsehen erregt haben wie Flappy Bird. Das Spiel, bei dem ein verpixelter Vogel durch Röhren gesteuert werden muss, erlangte innerhalb einer kurzen Zeit einen fast schon übertriebenen Bekanntheitsgrad. Wie Entwickler Dong Nguyen dem amerikanischen Nachrichtenmagazin CNBC mitteilte, verdiente er teilweise bis zu 50 000 US-Dollar pro Tag – kein Wunder Quelle: Teltarif… [weiterlesen]