18. Januar 2017

SIM-Karten-Pfand bei mobilcom-debitel ist unzulässig

Mobilfunkanbieter dürfen keine Pfandgebühr für
SIM-Karten erheben. Darauf weist der Ver­braucher­zentrale
Bundesverband (vzbv) hin und beruft sich auf ein Urteil des
Landgerichts Kiel (Az.: 4 O 95/13). Der Anbieter mobilcom-debitel
hatte Kunden, die nach Vertragsende ihre SIM-Karte nicht auf eigene
Kosten zurückschickten, rund zehn Euro in Rechnung gestellt. Dagegen
hatte der vzbv geklagt.

Die Quelle: Teltarif… [weiterlesen]