20. Oktober 2020

Smartphone-Markt in China boomt und beeinflusst weltweite Rangliste

Der weltgrößte Smartphone-Hersteller Samsung hat
unter dem Druck chinesischer Rivalen massiv Marktanteile verloren. Im
vergangenen Quartal kam noch rund jedes vierte Computer-Handy von
Samsung, wie die Marktforschungsfirma IDC
ermittelte. Ein Jahr zuvor
war es fast jedes Dritte gewesen. Der Grund sei vor allem der
Vormarsch von Anbietern wie Huawei und Lenovo im Heimatmarkt China,
erklärte IDC. Insgesamt Quelle: Teltarif… [weiterlesen]