21. Oktober 2020

12 Tage Internet-Ausfall: Nur 21 Euro Schadensersatz

Anbieterwechsel im Festnetz laufen leider trotz gesetzlicher Regulierungsvorgaben noch nicht so reibungslos, wie die Bundesnetzagentur sich dies vorstellt. Insbesondere wenn der Anschluss über mehrere Tage oder gar Wochen tot bleibt, muss der Kunde entscheiden: Kann er den Ausfall verschmerzen oder muss er gegebenenfalls Geld für einen mobilen Datenvertrag investieren? Und wenn ein dem DSL-Anschluss vergleichbarer Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

O2: Datenvolumen in den nächsten Monat mitnehmen

Bei O2 wird es in Zukunft möglich sein, ungenutztes Datenvolumen des Mobilfunkvertrags in den nächsten Monat zu überführen.

Während Festnetzkunden von O2 in Zukunft damit rechnen müssen, die Anschluss-Geschwindigkeit gedrosselt zu bekommen, sollte man als Kunde dreimal in Folge mehr als 300 Gigabyte je Monat verbrauchen, können sich Mobilfunkkunden mit Prepaid-Vertrag über neue Tarife freuen, die Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Media Markt und Saturn werden zum Prepaid-Anbieter mit Mobilcom-Debitel

Die Media-Saturn-Gruppe bietet ab sofort auch einen eigenen Prepaid-Tarif für Smartphones an.

Mit einem eigenen Prepaid-Tarif für Smartphones möchte die Media-Saturn-Gruppe neue Kunden gewinnen. Bislang verkauften die Elektronikmärkte nur die mobilen Endgeräte.
Der Prepaid-Tarif wird in Zusammenarbeit mit dem Anbieter Mobilcom-Debitel realisiert. Für einmalig 9,99 Euro erhalten Kunden eine Quelle: TweakPC… [weiterlesen]

Was macht eigentlich Ron Sommer?

Zwölf Jahre ist es her, dass Ron Sommer den
Chefsessel bei der Deutschen Telekom geräumt hat. Doch noch immer
erinnert sich der Manager, der am kommenden Dienstag 65 Jahre alt
wird, genau an diesen Tag.
Er habe damals seine Familie angerufen und gefragt, ob er um den
Posten kämpfen oder zurücktreten solle, erzählt Sommer der
Nachrichtenagentur dpa. Mein einer Sohn sagte: Lass uns die Koffer

packen und ab Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Saturn und Media Markt: Eigener Prepaid-Tarif erhältlich

Saturn und Media Markt bieten einen eigenen Prepaid-Tarif an

Die Elektrofachhändler Saturn und Media Markt bieten ab heute einen eigenen Prepaid-Tarif an. Kooperationspartner ist Mobilcom-Debitel, realisiert wird der Tarif im D-Netz.
Das Startpaket für den Saturn- bzw. Media Markt-Tarif gibt es in den Filialen und in deren Online-Shop zum Preis von einmalig 9,99 ¤ inkl. 10 ¤ Startguthaben.
Für eine monatliche Quelle: MobileHighlights… [weiterlesen]

o2: Slogan “Prepaid-Surfen ohne Verfallsdatum” in der Kritik

Nachdem der Netzbetreiber o2 sein neues Prepaid-Angebot angekündigt hat,
hagelte es von interessierten Kunden und teltarif.de-Lesern Kritik.
Dies betrifft den von o2 verwendeten Slogan Surfen ohne Verfallsdatum,
den man derart interpretieren kann, dass der Kunde das aus einem Monat übrig
gebliebene Datenvolumen solange sammeln kann, wie er will, um es dann bei Bedarf zu verbrauchen. Das trifft aber nicht Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Aktion: 250 Frei-SMS & -Minuten inklusive 1 GB für unter 9 Euro

Die eteleon-Marke DeutschlandSIM bietet in Kooperation mit Computerbild ab
heute eine Tarifaktion für die Leser der Zeitschrift an. In der aktuellen
Ausgabe (17/2014) befindet sich ein Gutschein-Code, durch den sich
die Grundgebühr für den Tarif SMART 1000 um 30 Prozent reduziert.

Für 8,95 Euro im Monat erhalten Kunden neben 250 Frei-Minuten und 250 Frei-SMS
in alle deutschen Netze auch ein Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Prepaid: Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

Quelle: Golem.de… [weiterlesen]

Media Markt & Saturn: 300 Frei-SMS & -Minuten plus 300 MB für 8,99 Euro

Ab heute bieten Media Markt und Saturn einen eigenen Mobilfunktarif an. Diese
Prepaid-Angebote sollen vor allem für Smartphone-Kunden ausgelegt sein.

Für 8,99 Euro im Monat ist der Media Markt Smartphone-Tarif bzw. Saturn Smartphone-Tarif
erhältlich. Hierfür erhalten Kunden 300 Frei-Einheiten, die entweder
zum Versenden von Kurz­nachrichten oder für Gesprächs­minuten in alle deutschen
Fest- Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

MediaSaturn funkt auf dem Mobilfunk-Markt dazwischen

Weniger Wettbewerb, steigende Preise: Die Übernahme von E-Plus durch den Konkurrenten O2 hat Verbraucherschützer auf den Plan gerufen. Sie befürchten, dass der Wettbewerb auf dem Mobilfunkmarkt nachlassen könnte. Nun steigt mit MediaSaturn ein weiterer Player in den Ring.
Media Markt und Saturn drängen mit eigenen Tarifen auf den umkämpften deutschen Mobilfunkmarkt. Wie andere Einzelhändler wollen auch Quelle: Heise.de… [weiterlesen]