21. Oktober 2020

Assistant: Jetzt bekommen auch Blackberrys eine Siri-Schwester

Nach Apple, Google und Microsoft hat nun auch
Blackberry einen digitalen Assistenten für seine Smartphones
angekündigt. Die Software mit dem Namen Blackberry Assistant soll mit
der neuen Version des Betriebssystems Blackberry 10.3 verfügbar sein.
Als Funktionen werden in einem Eintrag im Unternehmensblog unter
anderem Sprachsteuerung, Senden von Textnachrichten oder das
Einschalten der Taschenlampe Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

BNetzA: Letzte Meile soll kürzer und mindestens 30 MBit/s schnell werden

Die Bundesnetzagentur hat in wichtigen Punkten einem Antrag von EWE Tel zur Verbesserung des Breitbandausbaus stattgegeben. Die Entscheidung, auf die sich auch andere alternativen Anbieter berufen können, verpflichtet die Telekom, künftig bei zu erwartenden Bandbreiten von weniger als 30 MBit/s einen neuen Kabelverzweiger (Kvz) zu bauen. Früher lag diese Grenze bei – heute nicht mehr zeitgemäßen – 1 MBit/s. Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Roaming charges cut – Business – – ISLANDCONNECTIONS.EU

Quelle: Kanarenexpress… [weiterlesen]

E-Plus streicht Base-Daten-Automatik nach Abmahnung

Die Ver­brau­cher­zentrale Nordrhein-Westfalen hat den Mobil­funk­anbieter E-Plus abgemahnt.
Dieser hatte eigen­mächtige Vertrags­änderungen bei den Mobil­funk­tarifen von Base vorgenommen
und führte zum 1. Juni die Daten-Automatik ein.
Diese Option wurde automatisch aktiviert, so dass
die Kunden keine Wahl­möglich­keiten hatten. Laut Ver­braucher­zentrale war dieses Vorgehen von E-Plus
nicht Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Tchibo-Aktion: EU-Internet-Paket zwei Mal für 95 Cent

Auch im Urlaub möchte man die Möglichkeit haben, mit dem Smartphone ab
und zu seine E-Mails zu checken. Gerade wenn man nicht den WLAN-Zugang
des Hotels oder einen anderen Hotspot nutzen kann oder möchte, bietet sich eine Datenroaming-Option an.
Auch der Mobilfunker Tchibo mobil hat mit dem EU-Internet-Paket eine solche zubuchbare Option im Sortiment.
Damit kann im europäischen Ausland im Internet surfen.

Bald Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Übernahme von KDG könnte für Vodafone viel teurer werden

Manchmal wird es einfach teurer: Wie das manager magazin berichtet, will der US-Hedgefonds Elliott Capital im Zuge der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel Deutschland (KDG) durch Vodafone vor Gericht eine erheblich höhere Abfindung für die KDG-Minderheitsaktionäre erstreiten. Elliott und andere KDG-Aktionäre haben vor dem Landgericht München 1 deshalb jetzt ein Spruchverfahren gegen Vodafone angestrengt.

Elliott Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Ausgewählte günstige Smartphone-Tarife mit 1 GB oder 3 GB im Vergleich

Unsere Berechnungen ergänzen wir mit einem angenommenen monatlichen Verbrauch von 150 Gesprächs-Minuten und 40 SMS-Einheiten. Bei diesen Nutzungswerten fallen zwei Tarif-Modelle als günstigstes Optimum weg: Einerseits führen Tarife mit einer verbrauchsorientierten Abrechnung ab der ersten Minute dann meist zu einer höheren Rechnung – andererseits lohnt sich auch eine (Allnet-)Flat bei diesem Verbrauch Quelle: Teltarif… [weiterlesen]