21. Oktober 2020

Editorial: Steuerfalle 1-Euro-Handy

Der Staat versucht natürlich immer, Steuer­schlupflöcher zu schließen. Ein solches ist die Gratis-Abgabe von
Leistungen und Waren. Beispiel: Ein Obstbauer gibt einem herbstlichen
Erntehelfer einen kräftigen Lohn­zuschuss, indem ein Teil der Ernte
zu ihm nach Hause geliefert wird. In einem kühlen Keller kann er dann
Äpfel bis zum nächsten Frühjahr einlagern. Der Staat verlangt nun,
dass auf diese kostenlose Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Per Brille in fremde Welten: VR-Brillen erweitern Realität

Virtual-Reality-Brillen werden meist mit Spielen
in Verbindung gebracht. Doch auch in anderen Bereichen lassen sich
die blickdichten Brillen, die virtuelle Realität (VR) auf Displays
direkt vor den Augen abbilden, einsetzen. VR-Brillen lassen sich
überall einsetzen, wo Anwender in eine virtuelle Umgebung eintauchen
sollen, erklärt Hartmut Gieselmann vom Computermagazin ct. Im
Bereich der Architektur Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Smartphone & Tablet: Die große Liebe der Deutschen und Amerikaner

Deutsche und Amerikaner lieben ihre Tablets und Smartphones sehr.
Dies fanden die Unternehmen B2X Care Solutions und Motorola Mobility LLC gemeinsam in
einer Konsumenten-Studie heraus. Bei der Umfrage gaben die Amerikaner sogar an, dass sie
eher auf den besten Freund verzichten würden anstatt auf ihr Smartphone. Die Antworten
der deutschen Verbraucher war dahingehend etwas zurückhaltender. Sie vermissen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Gebrauchtes Handy: Kaufen, reparieren & weiterverkaufen

Auf seinem Arbeitsplatz liegen
Instrumente, wie sie beim Zahnarzt üblich sind. Mit feinen Pinzetten
und dünnen Nadeln bearbeitet Blazej Kotwicki das Innenleben eines
iPhones. Es ist gebraucht, wird nun generalüberholt – und dann wieder
verkauft. Seit vier Jahren ist Kotwicki Mitarbeiter der asgoodasnew
electronics GmbH Frankfurt (Oder). Ich kann mir nichts anderes
vorstellen, sagt er. Die Firma verkauft Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Telekom MyWallet: Bezahlen per NFC im Test

Der Dienst MyWallet ist aktuell nur für Telekom-Kunden erhältlich. Zudem müssen Sie Neukunde sein und einen Vertrag mit Smartphone abschließen. Bereits erworbene Smartphones können noch nicht mit MyWallet nachgerüstet werden. Wenn Sie MyWallet haben wollen, sind im Vertrag eine physische Telekom-MasterCard sowie die notwendige NFC-SIM-Karte, Ihr Smartphone und der Mobilfunkvertrag enthalten. Zusammen Quelle: CHIP News… [weiterlesen]

Verkehrs-Apps fürs Auto: Daimler, BMW & Co. drängen ins Geschäft

Der beste Weg von Hamburg nach
Stuttgart? Die App schlägt einen Fußmarsch zur nächsten
U-Bahn-Haltestelle vor, dann vom Hauptbahnhof mit dem Zug nach
Stuttgart und dort ins Carsharing-Auto zu springen, statt sich in
die Taxischlange einzureihen. Mit etwas mehr Zeit gibt es noch
einen Fernbus als günstige Variante, auch ein Mitfahrangebot ist
vorhanden. Ein eigenes Auto? Nicht nötig. Was klingt wie eine Quelle: Teltarif… [weiterlesen]