3. Dezember 2020

Trotz Reform: Wo im Urlaub beim Telefonieren und Surfen hohe Kosten drohen

Smart in den Urlaub: Mobil telefonieren und surfen im Ausland ist billiger geworden. Kostenfallen gibt es aber immer noch. E-Mails lesen, sich bei Facebook auf dem Laufenden halten, Fotos verschicken, Musik aus dem Netz laden – kaum jemand möchte im Urlaub noch auf das mobile Internet verzichten. Doch auch wenn die Europäische Kommission die Preisobergrenzen für das mobile Telefonieren und Surfen außerhalb des Quelle: Der Tagesspiegel… [weiterlesen]