3. Dezember 2020

Offiziell: o2 darf E-Plus übernehmen – EU-Kommission hofft auf vierten Netzbetreiber

Der Mobilfunker Telefónica Deutschland mit der Marke
o2 darf seinen Konkurrenten E-Plus übernehmen. Die EU-Kommission
genehmigte in Brüssel die milliardenschwere Hochzeit auf
dem deutschen Mobilfunkmarkt unter Auflagen.
So muss Telefónica bis zu 30 Prozent seiner Netzkapazitäten abtreten
und ein Radiowellenspektrum sowie andere Vermögenswerte abstoßen,
teilte die EU-Behörde mit. Dies soll neuen Quelle: Teltarif… [weiterlesen]