25. November 2020

Experte Trabert: “Netzbetreiber wie Telekom, Vodafone und Telefonica werden langfristig profitieren”

Für die Netzbetreiber bedeutet die Fusion – sollte es nur bei drei Wettbewerbern bleiben – weniger Wettbewerb insgesamt. Für virtuelle Netzbetreiber und Dienstleister gibt es nun weniger Auswahl am Markt. Die Fusion dürfte auch für die Kunden keine negativen Seiten haben. Trabert rechnet mit keinen steigenden Handykosten: Neu abgeschlossene Verträge sind meistens günstiger als Altverträge. Außerdem wirkt Quelle: DAF… [weiterlesen]